dunkelrosa

.....

Freund/innen dieses Blogs

andi (w) 2202,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2777 Tage online
  • 3906 Hits
  • 4 Stories
  • 5 Kommentare

Letzte stories

Noch mehr Freunde

Na, was gehört noch zum Trennungssc... dunkelrosa,2010.04.26, 19:320 Kommentare

Freunde forever!

Das gehört wohl auch zur normalen I... dunkelrosa,2010.04.19, 17:550 Kommentare

liebe dunkelrosa

auch von mir ein herzliches willkommen.... munzelfunz,2010.04.18, 18:34

Geschäftsideen

Eigentlich muss man ja gar nicht viel da... dunkelrosa,2010.04.18, 18:240 Kommentare

Herzlich willkommen

hier im Blog! Tut mir leid für dich... mary,2010.04.18, 18:18

Hallo dunkelrosa, auch w...

Hallo dunkelrosa, auch wenn ich deine S... ich1984,2010.04.17, 22:36

Schreiben

tut immer gut. lG Ente entchen,2010.04.17, 20:59

Hi dunkelrosa!

Erstmal HERZLICH WILLKOMMEN hier bei uns... andi454,2010.04.17, 20:59

Kalender

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 23.11., 17:40 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 23.11., 09:07 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 23.11., 09:00 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 23.11., 08:55 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 23.11., 08:52 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 23.11., 08:46 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 23.11., 08:40 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 23.11., 08:39 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 17.11., 11:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 14.11., 09:09 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 7.11., 16:32 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 1.11., 21:42 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
Montag, 26.04.2010, 19:32
Na, was gehört noch zum Trennungsschmez bewältigen? Das weiss sicherlich jede auf der Welt. Ja, genau. Shoppen. Was soll ich nur tun, aber alle, wirklich alle Dinge haben laut geschrien:" Nimm mich mit!" Tja, und ich bin eine gute Haut und habe sie alle, alle mitgenommen. Die Hosen, die Bücher, die Kosmetika.... Und ja, wir sind Freunde geworden. Sie erfreuen mich jeden Tag aufs neue. Auch was Gscheids ist dabei - nämlich: Ratgeberliteratur. Gar nicht so schlecht! Na ja, trotzdem ist es nicht leicht. Vor allem die Abende sind eher mau. Und so jung, dass ich jeden Tag unterwegs sein kann, bin ich auch nicht mehr.
Seufz!


Montag, 19.04.2010, 17:55

Das gehört wohl auch zur normalen Ich-werde-Single-Entwicklung. Nämlich das Angebot vom Ex: "Wir können gerne nochmal drüber reden." Bla, bla, bla und dann werden wir Freunde bis ans Ende unserer Tage. Das geht nicht. Ich brauche jetzt mal Abstand. Und das auf allen Ebenen. Tja, nach dem Erfolg der letzten Tage, nämlich ohne Tränen überlebt zu haben, gab´s heute doch wieder welche. Der Vormittag scheint doch die schwierigste Zeit des Tages zu sein. Irgendwie melancholisch, irgendwie trauriger. Außerdem muss ich den Tagesablauf meines Ex-Freundes aus dem Kopf bekommen. Nicht immer daran denken, was er gerade macht. Und nicht immer daran denken, was wir alles gemeinsam gemacht haben. Ach ja, ich kann euch jetzt auch ein paar Tipps als Keksverkosterin geben. Meine Favoriten sind im Moment Cookies. Einerseits gibt´s da diese großen von Anker an der Theke vom Billa und andererseits die Packung vom Penny ist auch nicht übel. Oder könnte es sein, dass mir alles schmeckt, wo Zucker drin ist? Zugegeben, das scheint mir sehr wahrscheinlich. Hmpf! Wir werden wohl gute Freunde werden.


Sonntag, 18.04.2010, 18:24

Eigentlich muss man ja gar nicht viel dazu tun. Der Tag vergeht einfach auch von allein. Und das Beste ist, der Tag vergeht auch, wenn man keine Tränen vergießt. Also, gab´s heute ausnahmsweise keine Tränen. Das ist doch schon mal was. Okay, zugegeben, manchmal musste ich an schöne Momente denken und das versetzte mir einen Stich, aber, bitte sehr, keine einzige Träne. Und es gibt noch einen Erfolg. Ich bin die erste lebende Fernsehzeitschrift. Vielleicht eine Marktlücke? Ich werde mal am WIFI nachfragen, ob´s da auch ein Zertifikat dafür gibt und dann lass´ich mich vom AMS in die Selbstständigkeit drängen. Das Blöde ist ja nur, dass ich so als lebendes TV-Magazin unbedingt Supervision brauchen werde. Betonung auf Vision, denn bei dem Programm, das ich bei meinem Praktikum geboten bekam, muss man sich Hilfe suchen. Die Firmengründung werde ich mir doch noch einmal überlegen. Ich könnte aber auch als Schokotesterin anheuern. Ich kann euch genau sagen, bei welcher Schokolade euch schneller schlecht wird und wieviel ihr davon essen könnt. Oder ich kann euch verraten, wie man eine verdreckte Wohnung extrem erfolgreich verdrängt, auch wenn die Staubmenge unterm Wohnzimmertisch schon wie ein neuer Fleckerlteppich aussieht. Wichtig dabei ist, dass die Couch, das Bett und der Weg zum Kühlschrank frei geräumt sind. So verdrängt sich´s schon recht leicht. Natürlich, wenn ich wieder zu meiner ersten Geschäftsidee zurückkomme, sollte die Fernbedienung und das dazugehörende Gerät immer auffindbar bleiben. Dann ist die Wohnung eigentlich so gut wie aufgeräumt. Da mein Praktikum noch nicht abgeschlossen ist, werde ich den Bericht hier beenden und die Welt der Schönen und Operierten besuchen.....